Startseite  | Sitemap  | Impressum  | Datenschutz

Rennertehausen

liegt in der breiten Ederaue unmittelbar an der Eder. Durch eine Furt führte hier die alte „Kölnische Landstraße“ von Nord nach Süd. Der ehemals rein bäuerlich strukturierte Ort wandelt sich immer mehr zu einer ruhigen Wohnsiedlung. Zahlreiche Fachwerkhäuser zieren das Ortsbild des Dorfes, das 1974 seine 700-Jahrfeier festlich beging. Die Fachwerkkirche aus dem Jahre 1609 und ein altes Steinbackhaus sind als historische Gebäude erhalten.

Die Gestaltung des Ortsbildes wurde durch die Teilnahme am Dorferneuerungsprogramm verbessert. In Rennertehausen ist viel für die Erhaltung der alten Bausubstanz getan worden. Nicht nur mit öffentlichen Mitteln, auch mit viel privater Initiative sind hier Wohngebiete mir individuellem Charakter erhalten geblieben und auch, wie in den anderen Ortsteilen, neu entstanden. Im Jahr 1999 feierte Rennertehausen seine 725-Jahr Feier.